Letzte Artikel von haetz-admin

Ohrenorden für Robert Greven

Das „Ohr am Puls der Zeit“ haben und gleichzeitig gesellschaftliche und soziale Beiträge leisten, das zeichnet die Träger des Ohrenordens aus, den die Bürgergesellschaft von 1863 bereits seit 1991 an verdiente Persönlichkeiten verleiht. Erster Preisträger war Hans-Dietrich Genscher. In einer sehr bewegenden, feierlichen Veranstaltung wurde Robert Greven der Ohrenorden am 16. September 2018 verliehen. Der…
Mehr lesen

REWE Rahmati mit Großspende

Am 07.01.2016 haben unsere großen Unterstützer und Ehrenmitglieder "Maike und Marcel Rahmati" im Elternhaus einen riesen Scheck an Marlene Merhar (1.Vorsitzende vom Förderverein krebskranke Kinder e.V. Köln) übergeben! Mit vielen verschiedenen Aktionen (z.B. Pfandbonspenden, Waffelbacken, Weinverkäufe etc.) haben diese Beiden mit ihren Mitarbeitern der REWE Rahmati in nur 1 Jahr eine Gesamtsumme von 34.595,72€ für…
Mehr lesen

Rekordjahr beim Hätz

Rekordjahr beim Hätz DAT KÖLSCHE HÄTZ erzielte seit März 2014 bis zur Sitzung ihr absolutes Rekordergebnis von 309.063,05 Euro und konnte diesen Betrag mit einem symbolischen Scheck an die 1.Vorsitzende des Förderverein Frau Marlene Merhar auf der Sitzung übergeben. Danke an alle Spender und Sponsoren für dieses wahnsinnige Ergebnis !
Mehr lesen

Wetten das…..

Geschafft! Wette gewonnen!!!!! Vielen Dank an ALLE die mich unterstützt haben!!! Wir haben es gemeinsam geschafft bis heute 15.680,53 EUR an Spenden zu sammeln!!!!!! Nachdem ich den Scheck in Höhe von 14.690,53 EUR an DAT KÖLSCHE HÄTZ - Robert Greven überreicht habe, konnte ich noch weitere 990,-- EUR sammeln!!!! Es ist noch nicht zu spät!!!!…
Mehr lesen

Spenden

Ihre Spende fließt direkt dem Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln zu.   Oder per Direktüberweisung an: Spendenkonto: DE08 3705 0198 0018 5126 24 BIC: COLSDE33XXX Bank: Sparkasse Köln Bonn www.dat-koelsche-haetz.de
Mehr lesen

Video post type

Spenden für “DAT KÖLSCHE HÄTZ”

Spenden für "DAT KÖLSCHE HÄTZ" Widdersdorfer Karnevalsstammtisch sammelt Geld mit Party Die Mitglieder des Stammtisches "Fammilich Klävkrückche" Dirk Sterzenbach (v.l.) mit Sohn Anton, Alex Jenniges, Daniel Sturm, Vanessa und Jennifer Mieler hatten eine Tombola organisiert. Widdersdorf (af). Mit einer Tombola und einer Party haben die Mitglieder des karnevalistischen Stammtisches "Fammilich Klävkrückche" 2.000 Euro Spenden gesammelt.…
Mehr lesen

Letzte Kommentare von haetz-admin

Keine Kommentare von haetz-admin noch