Ohrenorden für Robert Greven

Das „Ohr am Puls der Zeit“ haben und gleichzeitig gesellschaftliche und soziale Beiträge leisten, das zeichnet die Träger des Ohrenordens aus, den die Bürgergesellschaft von 1863 bereits seit 1991 an verdiente Persönlichkeiten verleiht. Erster Preisträger war Hans-Dietrich Genscher. In einer sehr bewegenden, feierlichen Veranstaltung wurde Robert Greven der Ohrenorden am 16. September 2018 verliehen. Der Preisträger des vergangenen Jahres, Wolfgang Niedecken, hielt die Laudatio und schloss diese mit einer unplugged Version seines Hits „Helfe kann dir keiner“.

Nicht nur Wolfgang Niedecken würdigte seine Verdienste, sondern u.a. auch Willibert Pauels, der bereits von Anfang dem Freundeskreis DAT KÖLSCHE HÄTZ verbunden ist.

Laudatio Wolfgang Niedecken

Robert + Wolfgang

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und analytische Cookies sowie Dienste zur optimalen Darstellung.
  • Nur Cookies von dat-koelsche-haetz.de zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzbelehrung
Impressum

Zurück