Jahrgang: 1964, 2 Töchter
"Die Vergangenheit ist nur eine Erinnerung, die Zukunft nur eine Fantasie. Es ist die Gegenwart in der wir leben."

Warum ich mich für DAT KÖLSCHE HÄTZ engagiere:
Robert ist einer meiner besten Freunde seit Jugendzeiten. Ich fragte mich nach dem Tod seiner Tochter,
warum erst damit anfangen dem Leben einen Sinn zu geben und zu helfen, wenn mir persönliches Leid widerfahren ist.
Jeder von uns könnte ja schon Morgen der Nächste sein ! Heute weiß ich die Entscheidung war richtig, denn "DAT KÖLSCHE HÄTZ"
"lebt" seit nunmehr 20 Jahren und hat viele Freunde gefunden, die sich selbst engagieren und zu Spenden aufrufen, getreu dem Motto:
"Lachen, singen, tanzen und met Hätz helfen".